Aktion

»Bundesamt für Remigration«

Aktion in Klagenfurt

Bericht:


»Eine zehnköpfige Migrantenbande beraubt und verprügelt drei Teenager, ein marokkanischer Dieb stiehlt ein paar Stunden nach seiner Freilassung wieder, ein syrischer Messerstecher verletzt einen 15-Jährigen am Villacher Kirchtag.«

»Wir wollen diese Zustände nicht mehr schweigend hinnehmen, und haben am Nachmittag des 07.08.2022 das "Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl" und den "Verein Menschenrechte Österreich" besetzt und kurzerhand in ein "Bundesamt für Remigration" umgewandelt.«


Die Aktivisten fordern:

  • Einstellung der staatlichen Unterstützung für die Vereine "Volkshilfe Kärnten" sowie “Verein Menschenrechte Österreich"
  • Errichtung von Remigrationszentren
  • Massive Abschiebungen
  • Grenzschließungen sowie ein Einwanderungsverbot
  • Anreize zur Erhöhung der einheimischen Geburtenrate
  • Aufarbeitung des gesamten Migrationsbetrugs sowie der Machenschaften der Asylindustrie
Aktion

Aktion
Aktion
Aktion



Aktivismus unterstützen



Überweisung an:
IBAN: LT85 3250 0846 1254 8937
BIC: REVOLT 21
Verwendungszweck: "Spende"

Aktion
Remigration Jetzt!

Nächste Aktion

Zeige mehr