Aktion

»100.000 €«

Aktion beim Karl-Lueger-Denkmal

Bericht:


»Heute Nachmittag brachten identitäre Aktivisten bei der fragwürdigen Holzkonstruktion vor dem Lueger-Denkmal ein Preisschild an, um auf die massive Steuergeldverschwendung der Stadt Wien hinzuweisen.«

»Seit Jahren ist das Lueger-Denkmal im Visier des linksliberalen Establishments. Das ehrende Andenken an den ehemaligen Wiener Bürgermeister soll geschändet und vernichtet werden.«

»Nun hat die rote Stadtregierung – inmitten einer Rekordinflation und Teuerungswelle – 100.000€ an Steuergeld für eine hässliche, undefinierbare „Kontextualisierung“ des Denkmals beim Fenster hinausgeworfen. Diesen Zustand nehmen wir nicht länger hin.«

Wir fordern daher:

  • Den Abriss der überteuerten Holzkonstruktion, sowie die Reinigung des Lueger-Denkmals durch die Stadt Wien!
  • Die Bewahrung des Karl-Lueger-Denkmals, als historisches Andenken an den ehemaligen Wiener Bürgermeister!
  • Den Rücktritt von Bürgermeister Ludwig!

Aktion
Aktion



Aktivismus unterstützen



Überweisung an:
IBAN: LT85 3250 0846 1254 8937
BIC: REVOLT 21
Verwendungszweck: "Spende"

Aktion
Bundesamt für Remigration

Nächste Aktion

Zeige mehr